Warenwirtschaft Software

Unsere Allround-Lösung für den Schrotthandel: Praktische Warenwirtschaft-Software

Lagerverwaltung, Buchhaltung, Einkaufs- und Verkaufsabwicklung: Diese drei Bereiche bilden nur einen Teil der komplexen Abläufe auf einem Schrottplatz ab. Darüber hinaus haben Schrotthändler täglich auch mit Entsorgung, Containerverwaltung, Fahrzeugdisposition und vielem mehr alle Hände voll zu tun – das wissen Sie als Altmetallverwerter oder Schrottplatzbesitzer selbst am besten.

Sich um alle Listen, Belege und Rechnungen händisch zu kümmern, kann schnell im Chaos enden und frisst zudem jede Menge Zeit. Und Zeit ist Geld, auf dem Schrottplatz genauso wie in der restlichen Entsorgungswirtschaft. Mit der myMetals Warenwirtschaft-Software für Schrotthändler und Altmetallverwerter ist die Zeit des lästigen Papierkrams und unübersichtlicher Loseblattsammlungen jedoch ein für alle Mal beendet.

 

Wahre Wirtschaftswunder: Warenwirtschaftsprogramme und ERP-Software in der Altmetallverwertung

Mit dem Warenwirtschaftsprogramm (kurz: WaWi-Programm) von myMetals verwalten Sie Ihren Recycling-Betrieb komplett papierlos und haben alle einzelnen Bereiche Ihres Tagesgeschäfts immer übersichtlich im Blick – jederzeit und überall.

Die computergestützte Warenwirtschaftslösung macht alle Warenströme transparent und Unternehmenszahlen auf einen Blick sichtbar. Und dazu sind nur wenige Klicks auf dem Bildschirm nötig.

Die Automatisierung und Vereinfachung von Abläufen sowie eine verbesserte Planung und Steuerung Ihrer Ressourcen durch unser Warenwirtschaftssystem bewirken eine spürbare Effizienzsteigerung auf Ihrem Schrottplatz.

Für maximale Zeitersparnis sorgen die optimal aufeinander abgestimmten Schnittstellen zwischen den einzelnen Funktionen unserer Warenwirtschaft-Software. Barkassenabrechung, Wiege-Assistent und Preisfindung beispielsweise müssen dank unserer Software nicht mehr getrennt voneinander bearbeitet werden, sondern gehen automatisch Hand in Hand.

Wie unsere ERP-Cloud Sie in Ihren täglichen Geschäftsprozessen unterstützt, erfahren Sie kostenlos und unverbindlich bei einem Beratungstermin mit einem unserer Mitarbeiter.

 

Branchenspezifische Warenwirtschaftssysteme und ERP-Programme in der Altmetallverwertung bisher Mangelware

Es ist eine Entwicklung, die schon längst nicht mehr von der Hand zu weisen ist und die in vielerlei Fällen sicherlich auch ihre Berechtigung hat: Die Digitalisierung erfasst immer mehr Geschäftszweige, so auch die Abfall- und Entsorgungswirtschaft. Wareneingang, Warenausgang, Fuhrparkmanagement, Einkaufs- und Verkaufsabwicklung, alle Teilbereiche werden mit Hilfe von Warenwirtschaft-Software zunehmend digital abgewickelt.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist man also auch als Schrotthändler gut beraten, jetzt auf eine Software für Warenwirtschaft umzusteigen. Weg vom Papier, hin zu einer Verschlankung des Verwaltungsaufwandes und einer Reduzierung unnötiger, zeitraubender Arbeitsschritte.

Eine auf Größe und Zweck eines Unternehmens angepasstes Warenwirtschaft-Software sollte also Kernstück einer jeden Firmen-EDV sein. Was am deutschen Markt bisher jedoch fehlte, war eine auf Schrotthandel und Altmetallverwertung zugeschnittene Branchenlösung. Mit der myMetals Schrotthandel Software steht der Schrott-Branche in Deutschland nun das erste ganzheitliche Software-Paket zur Verfügung. Damit haben Sie alle relevanten Informationen digital gebündelt und jederzeit abrufbar.

 

Verwaltung leicht gemacht – So sparen Sie Zeit, Geld und Nerven

Kommt bspw. ein Kunde mit einer Ladung zu Ihnen auf Ihren Schrottplatz, können Sie jegliche Logistik und Disposition bequem und unkompliziert mit nur einem einzigen WaWi-System abwickeln.

Analog zur automatisierten Auftragsbearbeitung z.B. im Onlineshop-Versand kann unsere Schrotthändler-App einen einzelnen Auftrag umfassend sichtbar machen und Ihre Firma ebenso auch als Ganzes abbilden:

  • Verknüpfung von integriertem Wiege-Assistent mit Folgeschritten
  • flexible Materialbepreisung & Übersicht über tagesaktuelle Preislisten
  • Abwicklung aller Entsorgungsströme
  • Finanzbuchhaltung für alle anfallenden Transaktionen
  • Kassenbuchfunktion (inkl. Barkassenabrechnung)
  • idealer Einsatzplan für Mitarbeiter & Fahrzeuge (Fahrzeugdisposition)
  • effiziente Planung von Containereinsätzen

Bisher war es in der Schrotthändler-Branche üblich, sich für jede der einzelnen Funktionen wie bspw. der Lagerverwaltung eine eigene Software zuzulegen – oder sogar gänzlich auf den Einsatz computerbasierter Programme zu verzichten und sich in einer Zettelwirtschaft zu verlieren.

Mit einer integrativen Warenwirtschaft-Software für alle Geschäftsprozesse sparen Sie nicht nur erhebliche Kosten, sondern auch Zeit für administrativen Aufwand.

 

Technik, die begeistert: Arbeiten in der ERP-Cloud

Die reine Warenwirtschaft strikt getrennt vom ERP (Enterprise Resource Planning = Planung und Steuerung aller Ressourcen eines Unternehmens) zu betrachten, ist mit steigender Anzahl an Schnittstellen zu anderen Unternehmensteilen nicht mehr zeitgemäß, weder für einen Schrotthandel noch für andere Unternehmen aus der Abfallwirtschaft. Alles hängt mit allem zusammen, kann man ohne zu übertreiben sagen.

Das digitale Warenwirtschaftssystem ist nur ein Teil unserer innovativen, bereichsübergreifenden ERP-Lösung, mit der Sie in der sogenannten Cloud arbeiten. Auf diese Weise können Sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt, von jedem beliebigen Ort aus auf Ihre Unternehmensdaten zugreifen – per App auf dem Smartphone, am PC oder über Ihr Tablet. Und keine Sorgen, Updates sind im Preis mit einbegriffen. Angst vor veralteter Software müssen Sie mit myMetals also nicht haben.